Plattdeutsche Barther Bibel von 1588
Plattdeutsche Barther Bibel von 1588
  Startseite
  Aktuelles
  Ausstellungen
  Bildung
  Bibelgarten
  Geschichte
  Region
    Stadt Barth
    Ostseeraum
    Vorpommern
    Kirchen in MV
    Pilgerweg
    Wallfahrtsorte
  Stiftung
  Bibelgesellschaft
  Übernachten
  Service
Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern


Von den 1,6 Mio. Einwohnern in MV gehören ca. 280.000 Menschen (17,5 Prozent der Bevölkerung) der evangelischen und ca. 54.000 (3,4 Prozent) der katholischen Kirche an (2012).

Münster Bad Doberan
Münster in Bad Doberan (Mecklenburg), Kirche des Zisterzienserklosters, 14. Jh.
Seit dem Pfingstfest 2012 (27. Mai) gehören die vormalige Ev.-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs und die Pommersche Ev. Kirche zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, deren westlicher Teil die bisherige Nordelbische Kirche mit Hamburg und Schleswig-Holstein war. Zur Nordkirche mit Verwaltungssitz in Kiel und Bischofssitz in Schwerin gehören ca. 2,2 Mio. Mitglieder.
Stadtkirche Marlow
Stadtkirche Marlow (Mecklenburg), 13. Jh.
Die Katholische Kirche im Landesteil Mecklenburg gehört schon viele Jahre zum Erzbistum Hamburg und die Katholische Kirche Vorpommerns zum Erzbistum Berlin.

Die Kirchengemeinden in Mecklenburg-Vorpommern sind besonders reich an Kirchengebäuden (Beispiele auf den Fotos). Die Back- und Feldsteinkirchen prägen zum Teil schon seit mehr als 750 Jahren die Gesichter der Städte und Dörfer. Besonders beeindruckend sind die Zeugnisse der norddeutschen Backsteingotik, u.a. in den Hansestädten Wismar, Rostock, Stralsund, Greifswald und Demmin.

Kirche Tribohm
Felssteinkirche Tribohm (Pommern), 13. Jh.
Viele Gebäude sind in einem schlechten Bauzustand. Gemeinden und Vereine bemühen sich um die Sanierung der Kirchen. Dabei konnten besonders nach 1990 schon viele Kirchen, Orgeln, Kunstschätze und Glocken restauriert werden. Es lohnt sich auch in unserer Rgion auf Entdeckungsreise zu gehen. Für Besucher(-gruppen) vermitteln wir vom Niederdeutschen Bibelzentrum sehr gern auch Besichtigungen z.B.
  • in Sankt Marien Barth, gern auch mit Kirchen- und/oder Bibliotheks(ein)führung, kleinem Orgelkonzert, Turmaufstieg usw.
  • in Kenz mit Besichtigung des "Wunderbrunnens" und der Kirche ...
  • in Starkow mit Besichtigung der Backsteinbasilika St. Jürgen und historischem Pfarrgarten ...
Kontakt:

Niederdeutsches
Bibelzentrum
St. Jürgen
Sundische Straße 52
18356 Barth

Tel. 038231-77662
Fax 038231-77663
E-Mail-Kontakt ...
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag
10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag
12:00 - 18:00 Uhr
Feiertage
14:00 - 17:00 Uhr

Letzter Einlass 17:00 Uhr (Feiertage 16:00 Uhr)

Führungen jeden Donnerstag 15:00 Uhr und nach Vereinbarung

Veranstaltungen
im Bibelzentrum


zum Kalender ....
 
  Kontakt / Team
  Rechtsträger
  Spenden / Sponsoren
  Impressum
 

Seitenanfang ...